Startseite

Printversion

News im Einzelnen

Neubaugebiet Wiesenau bekommt Glasfaser!

Von: Aßmann

Die Versorgungstrasse wird über Martensrade gelegt und durch das Neubaugebiet Wiesenau geführt.

Wie Amtsvorsteherin Raabe am 29.11.17 aus dem Lenkungsausschuss mit PEPCOM berichtete, wird die Versorgungstrasse nun über Martensrade gelegt und durch das Neubaugebiet Wiesenau geführt. D. h. dieses Neubaugebiet wird gleich mit ausgebaut. Hier wird Pepcom jetzt beginnen die Interessenbekundungen in Verträge umzuwandeln. Vertragsunterlagen liegen auch in der Amtsverwaltung bereit. Wir freuen uns für alle Neubauer!

Am 05.12.17 wurde auf Nachfrage der Amtsverwaltung von PEPCOM dazu bestätigt: "Es fallen keine Anschlussgebühren für die ersten 20m Hausanschluss an (also die Bedingungen sind wie in der Vorvermarktung in Selent), wenn die Anträge bis kurz vor Baubeginn in Selent abgegeben werden."