Panel öffnen/schließen

Beruflicher Neustart 2019 Beratungen der Beratungsstelle "Frau und Beruf"

unabhängige und vertrauliche Beratungen durch Frau Julia Vohl nach vorheriger Terminabsprache

  • Aktuelle Nachrichten
  • Amt
  • Dobersdorf
  • Fargau-Pratjau
  • Lammershagen
  • Martensrade
  • Mucheln
  • Schlesen
  • Selent

Beruflicher Neustart 2019

 

Die Beratungsstelle „Frau & Beruf“ bietet auch 2019 weiterhin Ihre unabhängigen und vertraulichen Beratungen im Kreis Plön an.

Julia Vohl ist die neue Beraterin vor Ort und steht den Frauen bei allen Fragen zum Wiedereinstieg in den Beruf unterstützend zur Verfügung.

 Sie wollen wieder ins Berufsleben einsteigen? Ihre wöchentliche Arbeitszeit erhöhen? Qualifizierter arbeiten? Wenn Sie sich als Schülerin die Frage stellen, welcher Beruf zu Ihnen passt oder Sie in der Elternzeit merken, dass Sie Ihr Berufsleben neu sortieren müssen, beraten wir Sie gerne. Auch nach längeren Auszeiten aufgrund von Familienzeit, Pflege von Angehörigen oder eigener Erkrankung unterstützen wir Sie auf dem Weg zurück in den Beruf. Wir helfen Ihnen, Ihre beruflichen Ziele zu entwickeln, Ihre Fähigkeiten und Stärken herauszuarbeiten und Ihre Bewerbungsstrategie zu erstellen.

 Um eine individuelle Beratung anbieten zu können, bitten wir um vorherige Terminabsprache unter der Tel.: 0173 7736912  oder julia.vohl(at)faw.de.  Die Beratung findet im Amt Selent-Schlesen statt, um die Wege für die Frauen kurz zu halten und die Vereinbarkeit von Familie und Verpflichtungen zu stärken.

 Weitere Beratungsstandorte sind Plön, Wankendorf, Schwentinental, Heikendorf, Schönberg, Preetz und Lütjenburg.

 Das Beratungsangebot wird gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfond und ist für ratsuchende Frauen kostenfrei!

 

                           

Weitere Nachrichten