Panel öffnen/schließen
  • Herzlich Willkommen!

Dorffunk SH

Ab sofort steht die vom Fraunhofer IESE entwickelte

DorfFunk-App allen 1102 Gemeinden in den 11 schleswig-holsteinischen

Landkreisen kostenlos zur Verfügung – ohne kommerzielle Interessen

und unter Berücksichtigung der Datenschutzanforderungen.

Wir wollen damit in Zeiten der Corona-Krise kurzfristig ein

zusätzliches Angebot für Kommunikation und Selbstorganisation

anbieten, in dem Fall via App, für Bürger und Bürgerinnen vor Ort.

Siehe auch: www.dorffunk-sh.de

Mit dem DorfFunk SH ermöglichen wir den Schleswig-Holsteiner*innen zuhause zu bleiben, die eigene Gesundheit und die der anderen zu schützen und gleichzeitig als Gemeinschaft aktiv und für andere da zu sein. DorfFunk SH ist eine digitale Kommunikationszentrale in der jeweiligen Region. Bürger*innen können ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander schnacken

Themen & Projekte

Grußwort

Amtvorsteherin Ulrike Raabe heißt Sie herzlich Wilkommen im Amt Selent/Schlesen.

Breitband  

Der Zweckverband Breitbandversorgung im Kreis Plön treibt den Ausbau weiter voran.

Ausschreibungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Ausschreibungen.

Gewerbeflächen

Aktuell gibt es keine freien Gewerbeflächen mehr

Zu vermieten

Hier finden Sie Informationen zur Bewerbung auf Wohnungen der amtsangehörigen Gemeinden.

lokalportal  

Was gibt's Neues in der Nachbarschaft?

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Unter den nachfolgenden Verlinkungen informiert Sie die Amtsverwaltung Selent/Schlesen über hier eingehende Informationen zur Corona-Pandemie.

KREISVERWALTUNG WEITERHIN EINGESCHRÄNKT GEÖFFNET. EINLASS NUR MIT TERMIN! TERMINVERGABE IST TELEFONISCH ODER PER EMAIL MÖGLICH. DAS TRAGEN EINER MUND-NASEN-BEDECKUNG IST PFLICHT.

Ab 15.06.2020 wird das Bürgertelefon eingestellt. 

Fragen zu den Rechtsvorschriften  können weiterhin schriftlich per Mail  gerichtet werden an:

 buergerinfo@kreis-ploen.de

 Alle wichtigen Informationen  zum Coronavirus sind weiterhin auf der Homepage des Kreises Plön (www.kreis-ploe.de) abrufbar.

 

 

alle aktuellen Allgemeinverfügungen des Kreises Plön

Kfz-Zulassungsstelle des Kreises Plön ab dem 15.06.2020 wieder vollständig geöffnet

Pressemitteilung Krs. Plön vom 08.06.2020

Aufgrund der anhaltend niedrigen Corona-Infektionszahlen hat Landrätin Stephanie Ladwig eine gute Nachricht für die Bürger*innen des Kreises Plön. Die Kfz-Zulassungsstelle wird ab Montag, den 15.06.2020 wieder vollständig geöffnet.

Die uneingeschränkte Öffnung der Kfz-Zulassungsstelle erfordert die Berücksichtigung strenger Sicher-heits- und Hygienemaßnahmen. Zu den Vorkehrungen, die schon getroffen wurden, gehören zum Beispiel installierte „Spuckschutz-Scheiben“ sowie ein Sicherheitsdienst, der vor der Zulassungsstelle auf die Ein-haltung der Sicherheitsvorschriften achten soll. Außerdem sind die Kunden angehalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu verwenden.

Die bisher geltenden unterschiedlichen Regelungen für Privatpersonen, Zulassungsdienste und Kfz-Händler werden ab dem 15.06.2020 durch folgende, auch vor der Corona-Krise geltenden Regelungen, ersetzt:

- Zunächst kompletter Wegfall der Online-Terminbuchung.

- Sollte der Andrang zu groß und absehbar sein, dass während der Öffnungszeiten nicht alle Kunden bedient werden können, behält sich die Kreisverwaltung einen Ausgabestopp der Wartenummern vor dem Ende der regulären Öffnungszeiten vor.

- Keine gesonderten Termine mehr für systemrelevante Personen, Zulassungsdienste und Autohäuser.

- Beibehaltung der sogenannten „Händlerstunde“, die nur den Kfz-Händlern vorbehalten ist, am Donnerstag von 14:00 bis 15:00 Uhr.

- Wegfall der Limitierung von Vorgängen der Zulassungsdienste und Autohäuser.

„Der aktuellen Lageentwicklung soll für den kundenintensiven Bereich der Kfz-Zulassungsstelle mit der vollständigen Öffnung Rechnung getragen werden.“, so Landrätin Stephanie Ladwig. Gleichzeitig appelliert sie an die Besucher*innen, die vorgeschriebenen Abstandsregelungen auch im Wartebereich konsequent einzuhalten.

Die anderen Ämter der Kreisverwaltung sind weiterhin nur nach Terminvereinbarung, telefonisch oder per Email für den Besucherverkehr zugänglich.

Informationen des Landes Schleswig-Holstein zum Corona-Virus

Mitteilungen der Bundesagentur für Arbeit in Bezug auf Anträge auf Kurzarbeitergeld

Veranstaltungskalender

Alle Veranstaltungen

Anschrift

Amt Selent/Schlesen

Kieler Straße 18
24238 Selent

04384/59790
04384/597979
E-Mail senden

Öffnungszeiten:
Mo., Do. und Fr. 8.30-12.30 Uhr
Di. 7.00-12.30 Uhr
Do. 14.00-18.00 Uhr

Sozialamt und Wohngeld- amt nur nach telefonischer Vereinbarung unter 04384/5979-11 oder -12